Derzeit gibt es unzählige Aufrufe zum Gebet – auch von der EmK. Was ist davon zu erwarten? Ein paar persönliche Überlegungen von SI Stefan Schröckenfuchs – diesmal aus dem Homeoffice.

Und mit einem kleinen Hoppala am Schluss…